Au blüht auf –

die Neugestaltung der Ortsdurchfahrt Au i. d. Hallertau

aktuelle Info’s bis zurück zur Planungsphase chronologisch zum Nachlesen

Mai 2022 – Weiter geht’s mit Bauabschnitt 1.2

Für weitere Informationen bitte auf das jeweilige Dokument klicken.


Mai 2021 – Bauabschnitt I – Abschluss Gasleitungsneubau/Beginn Straßenbaumaßnahmen

Informationen zur Neugestaltung der Ortsdurchfahrt, 28.05.2021:

Im Zuge der Neugestaltung der Ortsdurchfahrt Au i. d. Hallertau konnte im Bauabschnitt I, Untere Hauptstraße zwischen Rennbahnstraße und Zufahrt zur Schlossbrauerei Au, der Wasserleitungsneubau des ZV Hallertau am 06.05.2021 abgeschlossen werden. Der Gasleitungsneubau von Energienetz Bayern kann am 28.05.2021 abgeschlossen werden. Am 31.05.2021 starten die Straßenbaumaßnahmen im Bauabschnitt I, Untere Hauptstraße, ab der Zufahrt Schlossbrauerei Au mit der Entfernung der Straßen- und Gehwegoberflächen. Danach folgt der Bodenhaushub bis zu einer Tiefe von mindestens 70 cm. Während des Bodenaushubs werden die Zufahrten zu den Anwesen entfallen. Nachdem der neue Straßenköper, Boden wieder eingebaut wurde, werden die Zufahrten zu den einzelnen Grundstücken in Form von Rampen wieder hergestellt. Die Straßenbaufirma wird den jeweilig betroffenen Anwohnern den ungefähren Zeitraum für die Maßnahmen separat mitteilen, so dass die Bürger rechtzeitig die Fahrzeuge außerhalb des Baufeldes parken können.

Der Markt Au i. d. Hallertau bittet die Anwohner der Unteren Hauptstraße um Verständnis und bedankt sich für die weiterhin gute Zusammenarbeit.

Für weitere Fragen steht das Bauamt Markt Au gerne zur Verfügung.

März 2021 – Beginn Bauabschnitt I – Kreuzung Pfaffenhofener/Mainburger Straße

Neugestaltung Untere und Obere Hauptstraße in Au in der Hallertau
Bauabschnitt I – Kreuzung Pfaffenhofener / Mainburger Straße bis Zufahrt Schlossbrauerei Au
Baubeginn 01.03.2021 mit Wasserleitungsbau vom WZV Hallertau

Nun geht es endlich los!

Im Zuge der Neugestaltung Untere und Obere Hauptstraße in Au in der Hallertau beginnen die Baumaßnahmen ab 01.03.2021 im Bauabschnitt I von der Kreuzung Pfaffenhofener / Mainburger Straße bis zur Schlossbrauerei Au.

Die Bauarbeiten beginnen mit dem Neubau der Wasserleitung in der Untere Hauptstraße im Bereich der Rennbahnstraße bis zur Zufahrt Schloßbrauerei Au und dauern voraussichtlich bis Ende April 2021 an.

Im Anschluss wird von Energienetz Bayern in der Unteren Hauptstraße im Bereich der Rennbahnstraße bis zur Zufahrt Schloßbrauerei Au die Gasleitung bis voraussichtlich Ende Mai 2021 erneuert.

Die Baumaßnahmen werden von einem Archäologen begleitet.

Ab Ende Mai 2021 wird die Straßenbaufirma die Untere Hauptstraße im Bereich der Abensbrücke bis zur Schloßbrauerei Au komplett ausbauen und erneuern. Dabei werden teilweise die Hausanschlüsse der Mischwasserkanäle, die Stromversorgung und die Straßenbeleuchtung erneuert, sowie die Vorbereitungen für einen Ausbau mit Glasfaser vorgenommen.

Im Zuge der Bauarbeiten wird die gesamte Untere und Obere Hauptstraße für den Überörtlichen Verkehr vom 01.03.2021 bis voraussichtlich Oktober 2021 gesperrt. Die Umleitung wird ausgeschildert und verläuft über die Bundesstraße B301 und die Kreisstraßen FS 32 Freisinger Straße und Moosburger Straße. Für Anlieger ist die Obere Hauptstraße bis zum Marktplatz befahrbar. Die Untere Hauptstraße ist für die Anwohner mit Einschränkungen befahrbar.

Für die Anwohner der Unteren Hauptstraße werden beschilderte Mülltonnenstellplätze eingerichtet. Wir bitten die Anwohner Ihre gekennzeichneten Mülltonnen zu den bekannten Abholzeiten an die Mülltonnenstellplätze zu bringen. Die Baufirma steht hier hilfsbereit zur Seite.

Im Bereich der Hopfenhalle I und II wird das Baulager errichtet. Der Parkplatz wird ab 26.02.2021 für die Bauarbeiten voll gesperrt. Zusätzlich wird im Bereich der Mainburger Straße 1 und Mainburger Straße 10 eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h eingerichtet.

Die Baumaßnahmen im Bereich der Kreuzung Untere Hauptstraße / Mainburger Straße und Pfaffenhofener Straße sind derzeit für das Frühjahr 2022 geplant.

Die aktuellen Planungen, Hinweise und Informationen zum Bauablauf werden ab 22.02.2021 auf der Internetseite des Marktes Au in der Hallertau unter „AU BLÜHT AUF“ zur Verfügung gestellt.

Zusätzlich werden die Anwohner der Unteren Hauptstraße durch ein Informationsblatt über die wichtigsten Themen zur Baumaßnahme schriftlich informiert.

Der Markt Au in der Hallertau bittet seine Bürger, vor allem die Anwohner der Unteren Hauptstraße um Verständnis für Behinderungen durch die Baumaßnahmen. Der Markt Au bedankt sich vorab für die gute Zusammenarbeit und steht für Fragen gerne zur Verfügung.

Gez. Yvonne Kaindl

Anwohnerinfo 2 – März 2021


2020 – Bürgerinformationen zur Planungsphase

Für weitere Informationen auf die jeweiligen Dokumente klicken

Infoblatt 4 – Mai 2019

Infoblatt 3 – Dezember 2018

Infoblatt 2 – Oktober 2018

Infoblatt 1 – September 2018


2020 – Planungsphase Ortsdurchfahrt Markt Au i. d. Hallertau

Für weitere Informationen bitte auf die jeweiligen Dokumente klicken.

Entwicklungsplan

Gesamtkonzept

Kommunales Förderprogramm

Bürgerinformation zum ISEK

Sanierungsgebiet

Förmlich festgelegtes Sanierungsgebiet, Plan: 1998

Beleuchtungskonzept

Neues Logo Markt Au

So erreichen Sie uns

Untere Hauptstraße 2
84072 Au i. d. Hallertau

Telefon: 08752 / 178 0
E-Mail: info@markt-au.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag:

08:00 bis 12:00

Dienstag:

08:00 bis 12:00

Mittwoch:

08:00 bis 12:00

Donnerstag:

08:00 bis 12:00
14:00 bis 18:00

Freitag:

08:00 bis 12:00

Bankverbindungen

Sparkasse Au i. d. Hallertau

IBAN:

DE14 7505 1565 0000 0800 10

BIC:

BYLADEM1KEH

Raiffeisenbank Au i. d. Hallertau

IBAN:

DE76 7016 9693 0000 1715 57

BIC:

GENODEF1RHT